Springe zum Inhalt →

Lernen – Helfen – Feiern

Rotaract steht für LERNEN – HELFEN – FEIERN

LERNEN. Das aktive Leben spielt im Club eine große Rolle. Wir fördern den Erfahrungs- und Wissensaustausch zwischen unseren Mitgliedern und den Rotariern. Dabei ist für jeden etwas Interessantes dabei:

  • Vorträge von Mitgliedern oder externen Referenten
  • Unternehmensbesichtigungen
  • Management-Trainings, Workshops oder Seminare
  • Theater- oder Museumsbesuche
  • Deutschland-, Europa- und Weltkonferenzen
  • mit gegenseitigen Besuchen fördern wir den kulturellen Austausch und die Verständigung

HELFEN. Ob in unserer Nachbarschaft, deutschlandweit oder international – eine helfende Hand benötigt es überall!

Unser Dauersozialprojekt: das Jugendhilfehaus St. Elisabeth in Hof.

Uns liegen die Kinder des  Jugendhilfehaus St. Elisabeth in Hof besonders am Herzen. Gerne schenken wir ihnen unsere Aufmerksamkeit mit regelmäßigen Unternehmungen: Kino, Ostereiersuche, Bowlen, backen, usw. Mehrmals im Jahr gestalten wir ein abwechslungsreiches Programm.

Feiern. Denn Rotaract macht vor allem eins: Spaß! Durch die gemeinsamen Aktionen wachsen wir zusammen und werden Freunde. Mit zahlreichen Veranstaltungen im Jahr, kann man noch viel mehr Menschen kennen lernen, die alle das gleiche Ziel verfolgen: Lernen – Helfen – Feiern.